Arbeitszeiten flexibel und effizient gestalten eSeminar/Blended Learning

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick zu verschiedenen Arbeitszeitmodellen und bekommen Tipps zur Einführung und Gestaltung dieser.

Veranstaltungsdatum

Beginn18.09.2014 09:15 Uhr Ende18.09.2014 10:15 Uhr

Veranstalter

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg in Kooperation mit der TechologieRegion Karlsruhe

Veranstaltungsort

Online am eigenen Arbeitsplatz

Zielgruppe

GeschäftsführerInnen, Führungskräfte, Personalverantwortliche und PersonalerInnen aus KMU
Karte einblenden

Flexible Arbeitszeitmodelle erhöhen die Attraktivität eines Unternehmens und steigern zudem die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Je nach Situation gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Arbeitszeiten flexibel und familienfreundlich zu gestalten.

Im Webinar lernen Sie die rechtlichen Grundlagen für die Arbeitszeitgestaltung kennen und bekommen einen Überblick über geeignete Arbeitszeitmodelle für kleine und mittlere Unternehmen im kreativen Bereich, wie zum Beispiel Funktionszeit, Vertrauensarbeitszeit oder Heimarbeit. Zudem werden im Online-Seminar konkrete Praxisbeispiele und Tipps zur Einführung attraktiver Arbeitszeitmodelle vorgestellt.
 

Referentin: Simone Back, Projektleiterin Demografie und Personalentwicklung RKW Hessen GmbH, Eschborn

Logos

Programm

  • Erwartungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an die Arbeitszeit
  • Rechtliche Grundlagen
  • Funktionszeit, Vertrauensarbeitszeit und Heimarbeit als Arbeitszeitmodelle für kreative Berufe
  • Praxisbeispiele
  • Do’s und don’ts bei der Einführung neuer Arbeitszeitmodelle

Anmeldung

Anmeldung bis zum 12. Septemberg 2014. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Teilnahmegebühr

Aufgrund der Projektförerung von kmu4family ist die Teilnahme kostenlos.
Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden