Akteure im Bereich Vereinbarkeit Beruf und Familie

Arbeitgeberforum Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Das Arbeitgeberforum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" bietet Unternehmen in der TechnologieRegion Karlsruhe eine Plattform, sich zu Themen der Vereinbarkeit und zu familienbewusster Personalpolitik auszutauschen, zu vernetzen, gegenseitig zu informieren und geeignete Maßnahmen zu entwickeln. Dadurch kann Familienfreundlichkeit weiter etabliert, die Lebensqualität der Mitarbeiter gesteigert werden und die Region an überregionaler Attraktivität für Fach- und Führungskräfte gewinnen. Das Forum bietet:

  • Unterstützung bei der Schaffung familiengerechter Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt,
  • Kinderbetreuungsdatenbank,
  • Vernetzen, Information und Austausch,
  • Organisation von Netzwerkveranstaltungen bei Unternehmen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern
  • E-Mail-Newsletter

Das Arbeitgeberforum ist eine gemeinsame Initiative der TechnologieRegion Karlsruhe und des Karlsruher Bündnisses für Familie mit den Bündnispartnern Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, Handwerkskammer Karlsruhe sowie Industrie- und Handelskammer Karlsruhe. Die Geschäftsführung des Forums liegt beim Karlsruher Bündnis für Familie.
 

Forum Vereinbarkeit von Beruf und Familie der MRN GmbH

Das Forum "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH ist ein Netzwerk mit über 500 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Gemeinsam setzt es sich für zukunftsfähige Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Das Forum versteht sich dabei als neutraler Ansprechpartner. Zu den Hauptaufgaben gehören die Vernetzung, Information und Sensibilisierung. Regelmäßige Arbeitskreissitzungen und Forumstreffen sorgen für den regionalen Informations- und Wissensaustausch. Darüber hinaus fließt das regionale Know-how auch in eigene Projekte wie das Familienfreundlichkeitslabel „Still- und Wickelpunkte in der Metropolregion Rhein-Neckar“ oder den Lehrbaustein „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ ein.

Lokale Bündnisse für Familie

"Lokale Bündnisse für Familie" sind Zusammenschlüsse von Akteurinnen und Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, die sich gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit vor Ort einsetzen. Ihr vorrangiges Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien durch bedarfsorientierte Projekte zu verbessern. Kernthemen sind die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine verlässliche Kinderbetreuung. Inzwischen gibt es bundesweit rund 660 Standorten Lokale Bündnisse für Familien. Auf der Seite http://www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/  können Sie gezielt nach Bündnissen in Ihrer Nähe suchen und sich über aktuelle Projekte informieren.
 

Kompetenzzentrum Beruf & Familie Baden-Württemberg

Das Kompetenzzentrum Beruf & Familie der FamilienForschung Baden-Württemberg informiert, berät und qualifiziert landesweit Arbeitgeber bei der familienbewussten demografieorientierten Organisationsentwicklung. Auf die Ausgangssituation zugeschnitten – von ersten Ideen bis zur Umsetzung konkreter Maßnahmen. Das Kompetenzzentrum arbeitet im Auftrag des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg und bietet

  • Beratung und Prozessbegleitung zur familienbewussten demografieorientierten Organisationsentwicklung
  • Qualifizierung für Führungs- und Fachkräfte
  • Managementverfahren für Arbeitgeber im demografischen Wandel
  • regionale und überregionale Vernetzung, Konferenzen, Tagungen
  • Verfahren zur Mitarbeiterbeteiligung
  • Expertise zu den Zukunftsthemen „Dual Career“ und „Elder Care“

Im Internetportal des Kompetenzzentrums finden Sie ausführliche Informationen und Arbeitsmaterialien zu den wichtigsten Handlungsfeldern familienbewusster Personalpolitik – wie z.B. Führung, Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Personalentwicklung oder Unterstützungsangebote für die Belegschaft. Außerdem steht Ihnen eine Expertendatenbank zur Verfügung, wo Sie gezielt nach AnsprechpartnerInnen zu den jeweiligen Handlungsfeldern suchen können.

Neu im Angebot: Das Programm familienbewusst & demografieorientiert. Dieses unterstützt Unternehmen und Institutionen, die sich im demografischen Wandel als attraktive Arbeitgeber positionieren wollen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Perspektive Wiedereinstieg

Das Lotsenportal www.perspektive-wiedereinstieg.de bietet allen am beruflichen Wiedereinstieg Interessierten ein breites Informationsangebot sowie Anregungen und Hinweise für die Planung und Umsetzung des beruflichen Wiedereinstiegsprozesses. Mit Best-Practice-Beispielen und Fachbeiträgen spricht das Portal Unternehmen an, die die Zielgruppe der beruflichen Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger ansprechen möchten, um qualifizierte und motivierte Fachkräfte für sich zu gewinnen. www.perspektive-wiedereinstieg.de ist Teil des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesagentur für Arbeit.

Pflegen und Leben

pflegen-und-leben.de bietet pflegenden Angehörigen psychologische Beratung bei seelischer Belastung durch den Pflegealltag. Sie erhalten Wissenswertes rund um das Thema seelische Belastungen sowie Tipps und Hinweise für die eigene Selbstfürsorge.

Das Besondere bei pflegen-und-leben.de ist die persönliche Online-Beratung. Anonym, kostenfrei und datensicher können sich die Ratsuchenden auf der Internetseite anmelden, ein virtuelles Postfach einrichten und von dort ihre Anliegen und Sorgen direkt an die geschulten Psychologinnen und Psychologen richten.

Spitzenfrauen BW

Das Internetportal www.spitzenfrauen-bw.de ist eine Informationsplattform und ein Karriereforum für Frauen in Baden-Württemberg, die in Unternehmen bereits in den obersten Führungsebenen tätig sind oder dort tätig werden wollen. Das Portal präsentiert Spitzenfrauen aus Baden-Württemberg als Vorbilder sowie Unternehmen, die sich im Thema Karriereförderung von Frauen besonders engagieren.

 

Unternehmensprogramm Erfolgsfaktor Familie

Das "Unternehmensprogramm Erfolgsfaktor Familie" ist eine Plattform für Unternehmen, die sich für eine familienbewusste Personalpolitik interessieren oder bereits engagieren. Das Netzwerk bietet seinen über 4200 Unternehmen und Institutionen kostenlos die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs. Auf der Website www.erfolgsfaktor-familie.de finden Sie umfassende Informationen zur familienfreundlichen Personalpolitik. Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen Unternehmen auszutauschen und Kontakte sowie Kooperationen zu knüpfen.